Service-Hotline: +49 (0) 9402- 93 8505 0
Service-Hotline: +49 (0) 9402- 93 8505 0
  • 5% Rabatt für Neukunden

    Jetzt sparen!

    Einfach beim Bezahlen den Rabattcode SASS5 eingeben.

  • Nachhaltig, bewährt und günstig

    Refurbished Hardware ist nicht mehr nur ein “Trend” – denn wiederaufbereitete Server, PCs und Notebooks sind so gut wie neu aber um ein vielfaches günstiger – dazu noch umweltfreundlich. Überzeugen Sie sich selbst und setzen Sie auf “Green IT”

  • HPE ProLiant DL380 Gen10

    1x Silver 4116 2.10GHz, 12-Core, 32GB PC4-2400T, 8xSFF, P408i/2GB/Batt., 1x PCI-Cage, 2x500W

    ab 2.199,- €
  • Netzwerkkarten

    Gebrauchte Netzwerkkarten für Server aus unserem professionellen IT-Remarketing überzeugen durch geprüfte Qualität, die volle Leistungsfähigkeit gewährleistet.

    mehr erfahren

Der Online-Shop für refurbished Server Hardware

Unsere Topseller

6 %
HPE RAM 64GB 4Rx4 PC4L-2400 ECC Arbeitsspeicher, 819413-001
805358-B21 
28
329,95 € statt 349,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

INTEL CPU Xeon E5-2680v4 2.4GHz, 14-Core, 35MB, 120W
SR2N7 
12
129,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

HPE Smart Array P440ar/2GB FBWC 12Gb 2-ports Int SAS Controller
726736-B21 
2
89,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

7 %
HPE NIC 562SFP+ 10GBit Dualport Adapter
727055-B21 
8
334,95 € statt 359,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

26 %
Lenovo System x3650 M5 Rack Server 2x Xeon E5-2667v4 3.20GHz, 8-Core, 32GB PC4-2400T RAM 8xSFF, M5210/2GB, 19 Zoll
8871AC1 
3
999,95 € statt 1.349,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

HPE RAM 32GB 4Rx4 PC4-2133P-L Arbeitsspeicher, 752372-081
726722-B21 
117
104,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **


Neu in unserem Shop

Neu
HPE DL360 Gen10, 1x Silver 4110@2.10GHz, 8-Core, noRAM, 8x SFF, P408i/2GB/Batt., 2x500W
867959-B21/Silver4110/0 
1
2.299,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

Neu
FUJITSU NIC D3035 1GbE PCI-E Dual Port Low Profile
D3035-A11/LP 
3
19,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

Neu
FUJITSU NIC (Emulex) OCE14102, 2x 10GbE SFP+ PCI-E LP
P008827-21F 
50
79,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

Neu
FUJITSU NIC D2755 10GbE PCI-E DP LP
D2755-A11/LP 
78
79,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

Neu
FUJITSU FC-HBA (Emulex) LPE1250, 1x 8G FC SFP PCI-E LP, incl. GBIC
P002181-10A_sfp 
126
14,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

18 %
Neu
FUJITSU FC-HBA (Emulex) LPE16000, 1x 16G FC SFP PCI-E LP, incl. GBIC
P005947-44C_sfp 
101
179,95 € statt 219,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

Neu
HPE GBIC 16Gb SW XCVR SFP+ 5-Pack
E7Y10A 
4
169,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

Neu
HPE GBIC 10GbE SR SFP+ 455885-001 5-Pack
455883-B21 
15
99,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

Neu
Cisco Cable, Leoni Stacking Cable 3m, e.g. for Catalyst 2960-X
CAB-STK-E-3M 
4
54,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage **

Kein Angebot mehr verpassen!

Erhalten Sie sofort Informationen über unsere neuesten Angebote. Melden Sie sich heute noch für unseren Newsletter an. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie sofort Informationen über unsere neuesten Angebote. Melden Sie sich heute noch für unseren Newsletter an. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Wir nutzen Newsletter2Go als Dienstleister für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Newsletter2Go übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Newsletter2Go.

Unsere Topserver

Blog

  • Serverkaufberater: Tipps und Informationen für Ihr Unternehmen
    Serverkaufberater: Tipps und Informationen für Ihr Unternehmen
    Regina Seisenberger | 16. Mai 2022
    Sie schützen vor Datenverlust, sorgen für einen schnellen Workflow und dienen als zentrale Stelle der Datenspeicherung – klar, die Rede ist hier von Servern. Doch ab wann oder für wen lohnt sich der Einsatz dieser High End Rechenmaschinen? Welche verschiedenen „Serverarten“ und Einsatzmöglichkeiten gibt es? Und auf was müssen Sie beim Kauf eines Servers für Ihr Unternehmen achten? All dies haben wir für Sie in unserem neuen Blogbeitrag zusammengefasst.
    Weiterlesen
  • Grün, grün, grün ist mein IT-Equipment: Warum gebraucht nachhaltiger ist
    Grün, grün, grün ist mein IT-Equipment: Warum gebraucht nachhaltiger ist
    Regina Seisenberger | 20. April 2022
    Produkte, die mit „grün“ oder „umweltfreundlich“ beworben werden, locken gerade in der heutigen Zeit viele Käufer an. Der Nachweis, ob diese aber wirklich „nachhaltiger“ und somit „besser“ sind, fehlt leider in vielen Fällen.
    Weiterlesen
  • Social Engineering - wie Kriege auch virtuell stattfinden können
    Social Engineering - wie Kriege auch virtuell stattfinden können
    Regina Seisenberger, Fabian Bernhard | 16. März 2022
    Panzer, Soldaten, Explosionen – ein typisches Kriegsgeschehen? Im 21. Jahrhundert finden Angriffe auch virtuell statt – und die Bedrohung geht weit über die Landesgrenzen der Ukraine hinaus. Nun warnen auch deutsche Sicherheitsbehörden vor Cyberangriffen angesichts des voranschreitenden Konflikts. Für Unternehmen können solche Attacken drastische Folgen haben. Mit welchen Tricks Hacker arbeiten und auf welche Warnzeichen Sie achten sollen, erfahren Sie in unserem neuen Blogbeitrag.
    Weiterlesen
  • Zum Internationalen Tag der Frauen: Das sind unsere Heldinnen bei Serverando
    Zum Internationalen Tag der Frauen: Das sind unsere Heldinnen bei Serverando
    Regina Seisenberger, Fabian Bernhard | 7. März 2022
    Damit der Berufszweig etwas „frischen Wind“ reinbekommt und um mehr Frauen dazu zu bewegen, dass sie Ihren Traumberuf im IT-Sektor ergreifen, hier unser neuer Blogbeitrag mit Interviews unserer „Heldinnen bei Serverando“.
    Weiterlesen
  • Mindestens 8 Zeichen - 1x Großbuchstabe & 1x Sonderzeichen
    Mindestens 8 Zeichen - 1x Großbuchstabe & 1x Sonderzeichen
    Regina Seisenberger | 1. Februar 2022
    Oder wie war das noch gleich? Heute ist der „Ändere-dein-Passwort-Tag“ – was manchen vielleicht überflüssig erscheint, hat doch seine Berechtigung: denn immer noch verwenden zu viele User Passwörter wie „1234567“ oder „Passwort“. Leider sind persönliche Daten und Konten so nicht ausreichend geschützt. Wie ein sicheres Passwort aussehen sollte erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.
    Weiterlesen
  • Das Thema mit den Daten
    Das Thema mit den Daten
    Regina Seisenberger | 28. Januar 2022
    Niemals würden wir personenbezogene Daten einfach so weitergeben – oder doch? So vorsichtig wir auch mit Kontodaten oder Passwörtern sind: Es gibt viele Informationen über uns, die wir komplett freiwillig und selbstverständlich preis- und weitergeben und es oft gar nicht wahrnehmen. Passend zum „Europäischen Datenschutztag“ möchten wir Sie für das Thema Datenschutz sensibilisieren.
    Weiterlesen
  • Physikalische vs. logische Datenlöschung - Welche Methode ist besser?
    Physikalische vs. logische Datenlöschung - Welche Methode ist besser?
    Fabian Bernhard | 17. November 2021
    In diesem Blog Beitrag wollen wir Ihnen zeigen, wie der Prozess der Datenlöschung funktioniert und worin sich die verschiedenen Varianten zum Datenlöschen unterscheiden.
    Weiterlesen
  • RAID-Controller im serverandstorage-shop kaufen
    RAID-Controller im serverandstorage-shop kaufen
    Benedikt Misslbeck | 10. November 2021
    In diesem Blog Beitrag wollen wir Ihnen alles Wichtige zu Raid Controller näherbringen. Finden Sie in unserem großen Sortiment der verschiedensten Hersteller den richtigen SAS oder SATA Controller für Ihren Server.
    Weiterlesen
  • Wie man mit refurbished Hardware Elektroschrott vermeidet
    Wie man mit refurbished Hardware Elektroschrott vermeidet
    Fabian Bernhard | 3. November 2021
    In diesem Blog Beitrag wollen wir Ihnen zeigen, wie man mit unserer refurbished Server & IT Hardware jede Menge an Elektroschrott vermeiden kann und dabei hilft, die Welt etwas nachhaltiger zu gestalten.
    Weiterlesen
  • quattroM besteht das 4. Überwachungsaudit für die ISO-Zertifizierung mit Bravour
    quattroM besteht das 4. Überwachungsaudit für die ISO-Zertifizierung mit Bravour
    Fabian Bernhard | 2. November 2021
    Anfang Oktober fand wieder unser jährliches Überwachungsaudit für die ISO-Zertifizierung von der TÜV SÜD Management Service GmbH statt. Dabei wurden unsere internen Unternehmensprozesse auf ihre Qualität und Effizienz geprüft.
    Weiterlesen
  • Was ist ein Rack Server?
    Was ist ein Rack Server?
    Fabian Bernhard | 25. Oktober 2021
    In diesem Blog-Beitrag wollen wir Ihnen zeigen, worum es sich bei einem Rack Server handelt. Dabei erklären wir Ihnen, wie diese aufgebaut sind, worauf Sie achten sollten und wofür sie verwendet werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
    Weiterlesen
  • Was unseren Server Shop auszeichnet
    Was unseren Server Shop auszeichnet
    Fabian Bernhard | 20. Oktober 2021
    Shops in denen man Server kaufen kann, gibt es mittlerweile mehr als genügend. Da habt Ihr Euch bestimmt schon mal die Frage gestellt, wieso Ihr dann gerade bei uns Euren nächsten Server kaufen solltet. Im Grunde genommen gibt es dafür 4 einfache Gründe. Viel Spaß beim Lesen!
    Weiterlesen

Gebrauchte IT-Hardware günstig kaufen – die clevere Alternative zu Neuware

 

Sie sind auf der Suche nach einem neuen PC, Notebook oder Server? Sie möchten hochwertige Technik zum kleinen Preis? Dann sind Sie bei uns richtig. Denn: Es muss nicht immer neu sein. Ähnlich wie bei einem Gebrauchtwagen bietet auch wiederaufbereitete IT-Hardware viele Vorteile. Anders, als dabei oft vermutet wird, handelt es sich bei sogenannter „refurbished“ IT nicht um veraltete Produkte, sondern um Geräte, die technisch auf einem aktuellen Stand sind und fachmännisch wiederaufbereitet wurden – aber: um ein Vielfaches günstiger sind als Neuware.

Der Grund dafür: Wie auch bei Autos ist der Wertverfall bei Technikgeräten in den ersten 2 Jahren am höchsten. Dieser Verlust kann einfach und clever umgangen werden, wenn man gleich auf Gebrauchtgeräte setzt. Die niedrigen Kosten sind aber nur einer von vielen Vorzügen.

Beim Kauf sogenannter „Green IT“ handeln Sie kinderleicht und quasi „ganz nebenbei“ nachhaltig und leisten dennoch einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Denn: je mehr Produkte wiedereingesetzt werden, desto weniger muss neu produziert werden. Der CO₂-Ausstoß sinkt und es werden weniger Ressourcen verbraucht.

 

 

Hardware günstig kaufen – Wie gut sind gebrauchte Server, PCs und Notebooks?

 

Der Preisvorteil gegenüber neuen Produkten ist sicher der größte Anreiz, auf gebrauchte IT-Hardware umzusteigen. Er ist aber nicht der einzige.

 

 

Vorteile von gebrauchter Hardware

 

Verfügbarkeit

Sie möchten Ihre Serverlandschaft schnell und kostengünstig erweitern oder benötigen für sich oder einen Mitarbeiter einen PC, eine Workstation oder einen Laptop mit einer bestimmten Ausstattung? Dann lohnt es sich nicht nur kostentechnisch gebrauchte IT zu kaufen. Denn: Neuware muss erst produziert werden. Vor allem, wenn eine bestimmte Wunschkonfiguration gefragt ist, dauert es mehrere Wochen oder sogar Monate, bis die Hardware ausgeliefert werden kann. Anders wenn Sie auf refurbished IT setzen: Alle Produkte, die Sie bei uns im Shop finden, sind lagernd und direkt verfügbar. Die Ausstattung wird genau nach Ihren Anforderungen in unserer hauseigenen Technik auf- oder abgerüstet und kann so gleich an Sie verschickt werden.

Realisierbar auch bei geringem IT-Budget

Vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen sind die hohen Preise von Neuprodukten aus dem HighEnd-Bereich kaum realisierbar. Bei der IT-Infrastruktur können Einsparungen an falscher Stelle aber schnell teuer werden: Ist zu wenig Leistung geboten, können auch die Mitarbeiter nicht effizient arbeiten. Wird extrem veraltete Hardware genutzt, die aktuelle Software und Updates nicht mehr unterstützt, ist es für Cyberkriminelle ein leichtes, das Firmennetzwerk zu hacken. Deshalb ist es vor allem für KMUs ratsam, auf hochwertige Gebraucht-IT zu setzen, die technisch auf einem aktuellen Stand ist. Die Preise dafür sind um ein Vielfaches günstiger als Neuware und somit auch für kleinere Unternehmen erschwinglich.

Bewährte und geprüfte Qualität

Gebrauchte PCs, Server, Notebooks und Netzwerkgeräte waren bereits zuverlässig im Einsatz. Hardwarefehler, die bei Neuware manchmal auftreten, können somit ausgeschlossen werden. Zudem wird jedes Gerät und Ersatzteil vor dem Versand noch einmal auf seine Funktionsfähigkeit hin geprüft.

Nachhaltigkeit leicht gemacht

Oft ist es für Unternehmen schwierig, umweltbewusst zu handeln – obwohl das Thema Nachhaltigkeit auch von Kundenseiten immer mehr gefordert wird. Aber: nichts ist so einfach, als seine IT-Landschaft mit gebrauchter Hardware auszustatten. Neben dem eigenen IT-Budget wird somit auch gleichzeitig die Umwelt geschont. Das funktioniert im Übrigen auch umgekehrt: Auch Großbetriebe, die Ihre Hardware regelmäßig tauschen müssen, agieren umweltbewusster, wenn Sie die Gebrauchtgeräte dem IT-Remarketing-Kreislauf zuführen, anstatt sie zu entsorgen. Wie das geht, erfahren Sie hier: https://www.quattrom.de/hardware-ankauf/

Ausstattung genau nach Bedarf

Nicht nur, dass man bei Neuware einige Wochen auf die Auslieferung warten muss, auch die Konfiguration ist entweder nicht verfügbar oder budgettechnisch nicht realisierbar. Bei Gebrauchtgeräten ist beides kein Problem. Alle Upgrades, die wir Ihnen in unserem Shop anbieten, sind lagernd und werden zu absolut erschwinglichen, fairen Preisen angeboten. Zudem werden diese gleich für Sie in das Wunschgerät verbaut – bedeutet weniger Arbeitsaufwand für Sie. Konfiguration und Hardwarefunktion werden selbstverständlich vor Auslieferung noch einmal geprüft.

Lieferengpässe und Knappheiten umgehen

Chipmangel, Pandemien und sonstige Lieferengpässe können mit gebrauchten Ersatzteilen clever umgangen werden. Durch die günstigen Preise ist auch das Anlegen eines eigenen kleinen „Vorrats“ (z. B. an Festplatten oder Speichermodulen für Server- oder Storagesysteme) umsetzbar – und Sie haben im Ernstfall eines Lieferverzuges bereits vorgesorgt.

 

 

Wiederaufbereitete Hardware – für wen lohnt sich der Kauf?

 

Nicht nur KMUs können sich mit dem Einsatz von gebrauchter Hardware ein sicheres und stabiles Firmennetzwerk aufbauen. Da die Digitalisierung mit enormen Schritten voranschreitet, werden gebrauchte Festplatten und Storagesysteme immer gefragter.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Backups nicht nur extern bereitstehen, sondern die Daten auch auf Datenträgern im Haus gespeichert werden. Die enorme Datenmenge, die dabei gesichert werden muss, kostet einiges an Speicherplatz – und an Geld. Der Kauf von gebrauchten Festplatten, SSDs und Diskstorage-Systemen ist daher eine kostengünstige Alternative.

IT-Systemhäuser und IT-Dienstleister, die Ihre Kunden optimal betreuen möchten, greifen auf Ersatzteile und Parts aus dem Gebrauchtmarkt zurück. Denn: Nur weil ein Controller, ein Netzteil oder ein Lüfter aus einem funktionierenden System ausfällt, muss nicht der komplette Server ausgetauscht werden.

Auch für Behörden und Schulen ist der Kauf von „Green IT“ lohnenswert: Teilweise sind bei Neuware nicht so viele Stückzahlen homogener Modelle (sprich: mit gleicher Konfiguration) verfügbar – oder extrem kostspielig. Refurbished Computer und Laptops können einfach nach Bedarf konfiguriert werden und sind direkt verfügbar. Im Zuge einer Neuanschaffung kann auch die Alt-IT gleich zurückgegeben, fachgerecht entsorgt oder für den Ersatzteilmarkt verwendet werden.

Aber nicht nur für Unternehmen lohnt sich der Kauf von gebrauchter Hardware. Auch als Privatperson oder Freiberufler profitieren Sie von den günstigen Preisen. Spezielle Notebook-Modelle (z. B. Mobile Workstations für Architekten oder Grafiker) sind nach dem Preisverfall wesentlich erschwinglicher, aber ebenso auf einem aktuellen Stand der Technik.

Viele der Geräte sind Leasingrückläufer, die in großen Betrieben nur eine bestimmte Zeit genutzt wurden. Es handelt sich dabei meist um Profigeräte aus dem Businessbereich, die für eine sehr lange Lebensdauer und einen konstanten Betrieb konzipiert wurden. Gängige Technikstandards wie z. B. Speichergenerationen (z. B. DDR3 / DDR4) oder Schnittstellen bei Festplatten (z. B. SAS / SATA) ändern sich größtenteils erst nach vielen Jahren oder Jahrzehnten. Die Zuverlässigkeit der Hardware ist somit ebenso gewährleistet, wie deren Aktualität.

 

 

Serverando: Ihr Partner in Sachen gebraucht IT

 

Mit über 18 Jahren Erfahrung in Sachen IT-Wiedervermarktung, stehen wir unseren Kunden als kompetenter Partner zur Seite. Der persönliche Kontakt ist uns dabei genauso wichtig, wie eine optimale Beratung, damit Sie das passende Produkt genau für Ihren Bedarf erhalten. Auf unserer „Über uns“ Seite finden Sie daher alle Ansprechpartner mit Zuständigkeiten. Kontaktieren Sie uns gerne, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sie sind Profi in Sachen IT-Hardware und wissen, welche Ausstattung zu Ihren Anforderungen passt oder haben sich bereits von einem IT-Systemhaus beraten lassen? Dann konfigurieren Sie Ihren Wunschserver einfach und direkt online. Der Server wird in unserem hauseigenen Technikcenter für Sie zusammengebaut und die Konfiguration und Funktion noch einmal geprüft, damit Sie ein einwandfreies Produkt erhalten.

Profitieren Sie nicht nur von unserer herausragenden Qualität, sondern auch von unserem breitgefächerten Sortiment. Neben Servern, Storage- und Netzwerkprodukten bieten wir Ihnen auch Ersatzteile und Upgrades (wie z. B. Festplatten, Speicheraufrüstung, Netzteile, Prozessoren, Kabel, Controller und Rackmontageschienen) an. Dabei führen wir hauptsächlich Modelle namhafte Hersteller aus dem Profibereich. Wie: HPE, DELL, Fujitsu, Lenovo, Samsung, Hynix, Cisco, NetApp und viele mehr.

Da zu einer vollständigen IT-Landschaft auch Clients zählen, bieten wir Ihnen seit Kurzem auch Office Geräte wie Notebooks, PCs, Workstation, Bildschirme (TFTs), Eingabegeräte (z. B. Maus / Tastatur) und passendes Zubehör (wie Laptoptaschen) an.

Sie haben das passende Produkt nicht gefunden? Kontaktieren Sie uns einfach. Wir sind mit IT-Händlern auf der ganzen Welt vernetzt, um Ihnen das gewünschte Produkt oder Ersatzteil zu beschaffen. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Kontaktmöglichkeiten, wählen Sie einfach die bequemste für Sie aus. Über unser Kontaktformular, via Telefon: +49 (0) 9402- 93 8505 0, per E-Mail: shop@quattroM.com oder über unseren Chat.

Auch in dringenden Fällen (z. B. Server- oder Festplattenausfall) sind wir für Sie da. Nicht nur, dass alle Geräte lagernd und sofort verfügbar sind, Sie können diese auch unkompliziert und direkt bei uns am Standort abholen.

Entdecken Sie unser breites Produktportfolio:

Server Storage Serverkomponenten Netzwerk PCs Notebooks 19" Zubehör

 

 

Herausragende Qualität – optionale Garantieerweiterung möglich

 

Leider gibt es immer noch viele Händler, bei denen "Gebrauchtware" einen schalen Nachgeschmack hat: Nicht nur die Datenlöschung muss sorgfältig und unwiederbringlich stattfinden – auch bei der Wiederaufbereitung gibt es einige Punkte zu beachten.

Unser durchdachter und seit Jahren bewährter IT-Remarketing-Prozess kann ideal auf die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden. Wir kümmern uns bereits bei der Abholung um die Sicherheit der Daten: Datenträger werden z. B. in Sicherheitsboxen transportiert, der Transport selbst findet direkt durch uns oder eine uns vertraute Partnerspedition in unmittelbarer Nähe statt.

In unserem Inhouse-Technikcenter werden die Daten auf den Datenträgern unwiederbringlich und BSI-konform gelöscht. Defekte oder unwirtschaftliche Datenträger werden dabei zerstört und fachgerecht entsorgt. Bei der Auditierung erfassen wir alle Ausstattungsmerkmale der Geräte detailliert – nicht nur, um für unseren Lieferanten den bestmöglichen Rückkaufswert zu generieren, sondern auch, um dem zukünftigen Käufer genau das Gerät anbieten zu können, das seiner Wunschvorstellung entspricht.

Während des Prozesses reparieren wir die Geräte auch: Defekte Bauteile werden getauscht und die Hardware einer gründlichen Reinigung unterzogen. Kleinere Abnutzungen und Gebrauchsspuren sind bei wiederaufbereiteten IT-Geräten normal – sie waren ja bereits im Einsatz. Trotzdem ist es für uns wichtig, dass die PCs, Notebooks, Server und Monitore in einem makellosen Zustand an den Käufer ausgeliefert werden. Denn so zeigen wir: Gebraucht ist nicht gleich Alt und „green“ ist besser als neu – für Ihren Geldbeutel und die Umwelt.

Optional bieten wir für einige unserer Server auch eine Garantiewerteiterung an. Unter dem Punkt „Service und Software“ finden Sie eine große Auswahl an „Zusatzschutz“ für Ihre gebrauchten Server. Eine Erweiterung von 1, 2 oder sogar 3 Jahren ist möglich. Im Falle eines Defekts kümmert sich unser Servicepartner schnell und unkompliziert um das Anliegen. Dabei kann zwischen folgenden Möglichkeiten ausgewählt werden: „Next Business Day Service“, „24/7 Service“ mit einer Reaktionszeit von 4 Stunden und „PickUp and Return“.

Beim NBD-Service kommt ein Techniker am nächsten Werktag zu Ihnen an den Standort und repariert den defekten Server oder tauscht diesen komplett aus. Mit dem 24/7 4h Service erhalten Sie rund um die Uhr eine Lösung für Ihr Problem – mit einer Reaktionszeit von nur 4 Stunden. Das bedeutet für Sie: absolute Sicherheit und eine schnelle, kompetente Hilfe, wenn ein Problem vorliegt.

Der "PickUp & Return" Service ist eine einfache und bequeme Variante, wenn ein Defekt besteht: Der Server wird abgeholt, das defekte Bauteil ausgetauscht und das Gerät geht dann im funktionierenden Zustand wieder an Sie zurück. Wählen Sie die praktischste Option für Ihr Unternehmen aus und genießen Sie so absolute Sicherheit.

 

 

CO2-Fußabdruck verringern mit refurbished Hardware

 

Warum darf sich wiederaufbereitete Hardware auch "Green IT" nennen? "Greenwashing" oder wirklich ein Vorteil für die Umwelt? Definitiv letzteres. Die größten Emissionen werden bei der Neuproduktion oder Endmontagen in Fabriken freigesetzt. Dazu kommt, dass z. B. ein PC aus einzelnen Komponenten besteht – diese werden nicht immer in derselben Firma produziert, sondern in vielzähligen, großen Unternehmen in Drittländern.

Die Bauteile werden dann unter Umständen weite Strecken transportiert, um in die Endmontage zu gelangen. Lange Transportwege bedeuten dabei noch mehr CO₂-Ausstöße – und noch mehr schädliche Treibhausgase, die den Klimawandel beeinträchtigen.

Zudem werden bei der Neuproduktion wertvolle Ressourcen verbraucht. Viele hunderte verschiedener Stoffe (wie z. B. Platin, Kobalt, Gold, Kupfer und Coltan-Erz) werden für die Produktion eines Computers benötigt. Die Rohstoffgewinnung ist teilweise sehr schädlich für die Arbeiter, die diese Abbauen und deren Umwelt. Dazu kommt: Die Ressourcen sind knapp und bestehen nicht ewig. Vor allem bei Erdöl und Wasser ist die geringe Verfügbarkeit bereits jetzt umkämpft und wirkt sich auf die Versorgung diverser Länder aus.

Aber: Der Wiedereinsatz von gebrauchter Hardware schont nicht nur unsere natürlichen Elemente und Rohstoffe. Bei der Produktion werden giftige Chemikalien (z. B. Weichmacher) eingesetzt. Werden die Geräte verschrottet, wird ein Teil dieser Stoffe wieder freigesetzt und wirkt sich negativ auf die Umwelt (Boden-/Wasserverschmutzung) und somit auch auf uns Menschen aus.

Elektroschrott sollte daher – so gut wie möglich – vermieden werden. In unserer "Wegwerfgesellschaft" werden leider nur die wenigsten Produkte repariert, sondern direkt neu angeschafft. Das rasante Schrottwachstum ist jedoch eine weitere, extreme Belastung für die Natur.

Dabei sind die Defekte bei vielen Geräten schnell und einfach zu reparieren. Bei einem PC, Server oder Notebook aus dem Profibereich lassen sich Festplatten, Speichermodule, Netzteile und Lüfter oft kinderleicht und schnell tauschen – meist ist der Zugang dazu sogar werkzeugfrei möglich. Sie sind auf einen sehr langen Lebenszyklus ausgerichtet und können daher auch optimal auf die wachsenden Anforderungen eines Unternehmens oder Endkunden skaliert werden. Setzten Sie auf gebrauchte IT-Hardware: Die Umwelt wird es Ihnen danken.

 

 

Technik ist unsere Leidenschaft – Ihre auch?

 

Dann folgen Sie uns auch auf unseren Social-Media-Kanälen auf: Facebook, Instagram, Xing und LinkedIn und halten Sie sich in unserem Blog über alle News aus der IT-Welt auf dem Laufenden. Hier informieren wir Sie auch über Themen wie z. B. "Social Engineering", "Datenschutz" und "Datensicherheit" – also nicht nur etwas für Technikfans. Abonnieren Sie auch unseren Newsletter und verpassen Sie keine Angebote und Aktionen mehr.

DELL
IBM
HP
Samsung
CISCO
Fujitsu
BROCADE
NetApp
ATTO
Hynix